Dresden
17. November 2013
von 10-18 Uhr

Fernsehbeitrag zum Tag der offenen ateliers

mit freundlicher Unterstützung von DRESDEN FERNSEHEN

Teilnehmerinnen und Teilnehmer stehen fest

Vielen Dank für die zahlreichen Anmeldungen zum diesjährigen Tag der offenen ateliers.

Hinweis: Unter "Teilnehmer 2013" ist eine Suchfunktion eingerichtet. Man kann sich darüber z.B. alle Künstlerinnen und Künstler im Postleitzahlgebiet 01099 anzeigen lassen oder nach Genres suchen, also z.B. nach Fotografie. Selbstverständlich kann man auch Namen recherchieren. Das erleichtert die Auswahl ungemein. Sonst gilt natürlich: stöbern und entdecken!

offene Ateliers wird 15! Wir bitten um Unterstützung

Liebe Besucherinnen und Besucher,

wir bitten Sie um Unterstützung, denn nur so können wir die offenen
ateliers perspektivisch sichern (die Zeiten knapper Kassen sind noch lange nicht vorbei…).
Wir werden dieses Jahr ein Unterstützer-Bändchen einführen.
Jeder erwachsene Gast zahlt mit diesem Bändchen einmalig (im ersten Atelier) einen symbolischen Eintritt von 2,- Euro und sichert so die Existenz der offenen ateliers.

Damit kann es z.B. in diesem Jahr wieder einen gedruckten Faltplan geben.
Zwei Euro für eine wichtige Veranstaltung.

Wir danken für Ihre Hilfe und wünschen Ihnen viele interessante Ein- und Ansichten.
Künstlerbund Dresden e.V.

Offenes Künstlerbund-Büro - Infos, Flyer, Fragen?

Am 17. November 2013 öffnet der Künstlerbund Dresden e.V. sein Büro von 10 bis 18 Uhr und steht als Anlaufstelle für Fragen und Empfehlungen zur Verfügung. Hier erhält man u. a. den begehrten Faltplan, kann ein Bändchen erwerben oder sich individuelle Tipps hinsichtlich der geöffneten Ateliers geben.

Künstlerbund Dresden e.V.
Pulsnitzer Straße 6, 01099

http://www.kuenstlerbund-dresden.de

Rundgang mit igeltour

Rundgang durch Ateliers der Neustadt
Beginn 11:00 Uhr
Treff: igeltour, Pulsnitzer Str. 10, 01099
http://www.igeltour-dresden.de

Faltplan zum downloaden

Hier können Sie sich den Faltplan mit allen Teilnehmern und Veranstaltungen herunterladen.

Hinweis

Für die Auswahl der veröffentlichten Abbildungen, Texte und Veranstaltungen sind allein die teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler verantwortlich. Der Künstlerbund Dresden e.V. als Veranstalter der offenen Ateliers, übernimmt keinerlei Verantwortung für darin enthaltene inhaltliche, geschmackliche oder politische Aussagen.
Veranstalter:
Partner:

Organisation:
Programmierung: