Dresden
16. November 2014
von 10-18 Uhr

Fernsehbeitrag zum Tag der offenen Ateliers 2013

Einen kleinen Einblick was Sie beim Besuch der offenen ateliers erwartet, können Sie im Beitrag des DRESDEN FERNSEHEN vom November 2013 bekommen.

Viel Spaß beim Besuch im Atelier von Anita Voigt.
Dresden Fernsehen Beitrag NACH OBEN

Zahlungssystem wieder ist Ihr Mitwirken gefragt!

Die Einführung des Unterstützerarmbandes letztes Jahr hat sich bewährt. Es konnten ca. 2.500,- Euro eingenommen werden, was der finanzielle Grundstock der diesjährigen Finanzierung der offenen ateliers dresden ist.
Es ist die notwendige Unterstützung, damit die Veranstaltung weiterhin durchgeführt werden kann. Wieder sollen die erwachsenen Besucher eine einmalige Zahlung von 2 leisten. Mit dem erworbenen Armband können die Besucher in so viele Ateliers gehen, wie sie wünschen.

Selbstverständlich ist der Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei.
Wir wünschen allen anregende Begegnungen und Gespräche.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer stehen fest

Vielen Dank für die zahlreichen Anmeldungen zum diesjährigen Tag der offenen ateliers.

Hinweis: Unter "Teilnehmer 2014" ist eine Suchfunktion eingerichtet. Man kann sich darüber z.B. alle Künstlerinnen und Künstler im Postleitzahlgebiet 01099 anzeigen lassen oder nach Genres suchen, also z.B. nach Fotografie. Selbstverständlich kann man auch Namen recherchieren. Das erleichtert die Auswahl ungemein. Sonst gilt natürlich: stöbern und entdecken!

Offenes Künstlerbund-Büro - Infos, Flyer, Fragen?

Am 16. November 2014 öffnet der Künstlerbund Dresden e.V. sein Büro von 10 bis 18 Uhr und steht als Anlaufstelle für Fragen und Empfehlungen zur Verfügung. Hier erhält man u. a. den begehrten Faltplan, kann ein Bändchen erwerben oder sich individuelle Tipps hinsichtlich der geöffneten Ateliers geben lassen.

Zur Einstimmung auf einen Sonntag ganz im Zeichen der Kunst, können Sie Arbeiten der im 1. Halbjahr 2014 neu aufgenommenen Mitglieder anschauen:
Katharina Graf, Katharina Groß, Lucia Kaiser, Stefania Karampa, Gabi Keil, Isabell Kirmse, Ines Lehmann, Jörg Schiemenz, Joanna Tuzinkiewicz

Wir freuen uns auf Sie!

Künstlerbund Dresden e.V.
Pulsnitzer Straße 6, 01099


Homepage Künstlerbund Dresden e.V.

Rundgang mit igeltour

Rundgang durch Ateliers der Neustadt
Beginn 11:00 Uhr
Treff: Künstlerbund Dresden e.V., Pulsnitzer Str. 6, 01099
http://www.igeltour-dresden.de

Faltplan zum downloaden

Hier können Sie sich den Faltplan mit allen Teilnehmern und Veranstaltungen herunterladen.

Hinweis

Für die Auswahl der veröffentlichten Abbildungen, Texte und Veranstaltungen sind allein die teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler verantwortlich. Der Künstlerbund Dresden e.V. als Veranstalter der offenen Ateliers, übernimmt keinerlei Verantwortung für darin enthaltene inhaltliche, geschmackliche oder politische Aussagen.
Veranstalter:
Partner:

Organisation:
Programmierung: